Leitbild

Die politische Vereinigung für Altstätten

  1. Altstätten plus (kurz: a plus) fühlt sich dem Gesamtwohl aller Einwohnerinnen und Einwohner verpflichtet und will zu einem funktionierenden Gemeinwesen und einer lebendigen Stadt beitragen.
  2. a plus ist ideologisch keiner politischen Richtung oder einer bestimmten politischen Partei verpflichtet. Die Gruppierung hält sich an die demokratischen Regeln und ist stets darum bemüht, in Auseinandersetzungen fair und objektiv zu sein. Unser Ziel ist es, in der Stadt Altstätten bei der Suche nach konstruktiven Lösungen aktiv mitzuarbeiten.
  3. a plus ist einem Menschenbild verpflichtet, welches die Freiheit und die Unabhängigkeit des Einzelnen achtet. Dabei setzen wir uns für Vernunft, Eigenverantwortung und Pflichtbewusstsein ein und zeigen uns gegenüber schwächeren Gemeindegliedern solidarisch.
  4. a plus engagiert sich für ein friedliches, tolerantes und von Respekt geprägtes Zusammenleben aller Menschen. Unabhängig von ihrer sozialen, ethnischen, kulturellen und religiösen Herkunft sollen sich in Altstätten alle Menschen wohl fühlen.
  5. a plus macht sich stark für eine umfassende und ganzheitliche Erziehung und Bildung der Kinder und Jugendlichen und hilft mit, für sie in Altstätten Freiräume und Zukunftsperspektiven zu verwirklichen. Für die Menschen der älteren Generation soll ein Umfeld geschaffen werden, in dem sich alle wohl fühlen können.
  6. a plus setzt sich für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Stadt ein. Bestehende gesunde Betriebe im Bereich Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft verdienen unsere Unterstützung. Die Ansiedlung neuer Industrie- und Gewerbebetriebe will sie fördern und dafür die notwendigen Infrastrukturen schaffen helfen.
  7. a plus sorgt dafür, dass die grossen Vorteile Altstättens als kulturelles und historisches Zentrum des Rheintals in Zukunft noch besser genutzt werden. Mit der Einführung des Stadtmarketings sollen die Stärken der Stadt vermehrt nach aussen getragen werden.
  8. a plus fordert einen schonenden Umgang mit der Umwelt und der Natur und unterstützt Massnahmen der Stadt, die eine sparsamere Nutzung unserer natürlichen Ressourcen zum Ziel haben.
  9. a plus will in der Stadt Altstätten beitragen zur finanziellen Gesundung des öffentlichen Haushaltes, bekämpft eine allzu hohe Verschuldung und verlangt eine effiziente Stadtverwaltung, die mit einem klaren Leistungsauftrag arbeiten soll.
  10. a plus macht Vorschläge und unterstützt Massnahmen, die zu einer sinnvollen und zweckmässigen regionalen Zusammenarbeit unter den Rheintaler Gemeinden beitragen.

Mai 1999